Sommer auf dem Teller {Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt-Sauce}

Ganz ehrlich, ich habe beim Fotografieren schon lange nicht mehr so viel genascht wie gestern. 
Die Türkischen Pasta mit Hackfleisch und Joghurt-Sauce sind nämlich so köstlich, dass ich beim ersten Kosten fast aus den Latschen gekippt bin. Knusprig gebratenes Hackfleisch und geraspelte Zucchini vereinen sich mit kühler Joghurt-Sauce zum sommerlichen Nudelglück.

Kochkarussell: Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt-Sauce
Manchmal entdeckt man in den weiten des Internets ja Rezepte, deren Namen zuerst einmal nicht so super klingen. Türkisches Hackrezept zum Beispiel. Ich denke dabei eher an einen stark gewürzten Hackbraten, als dieses Leckerchen. Was für ein Glück, dass mich das türkische Pasta-Rezept trotzdem neugierig gemacht hat. Die Kombination aus Zucchiniraspeln und Hackfleisch ist nämlich ein absoluter Traum! 

Übrigens haben die Nudeln Herrn Kochkarussell so gut gemundet, dass er mal eben die komplette Portion verdrückt hat. Gut, einen Anstandsrest von zwei Esslöffeln hat er mir gnädigerweise übergelassen, während ich mit meinen Mädels Kaffee trinken war. Ihr könnt euch in etwa vorstellen, wie köstlich die Nudeln sind? ;)



Ihr seid noch auf der Suche nach DEM ultimativen Pasta-Rezept? Dann rann an den Herd und probiert dieses Leckerchen, ihr werdet es nicht bereuen!

Für 4 große Portionen türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt-Sauche braucht ihr:

2 Becher Naturjoghurt
1 Knoblauchzehe
3 1/2 EL Olivenöl
1 große Hand Petersilie, gehackt
500 g Nudeln
1 Zwiebel, gewürfelt
500 g Hackfleisch
2 Zucchini
2 TL Paprikapulver

Und so geht's:

  • Den Naturjoghurt in einer Schüssel vermischen
  • Knoblauch entweder direkt in den Joghurt pressen, oder in einem halben EL Olivenöl eine Minute bei mittlerer Temperatur anbraten, damit die Knoblauchfahne später nicht so stark ist
  • Knoblauch mit der Petersilie zum Joghurt geben, gut pfeffern und salzen. Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen
  • Nudeln kochen
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln in 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze eine Minute anschwitzen. Hackfleisch hinzufügen und knusprig anbraten
  • Währenddessen eine Zucchini grob reiben, die andere in Ringe schneiden und in einer zweiten Pfanne extra anbraten
  • Sobald das Hackfleisch knusprig ist, Zucchiniraspeln hinzufügen. Eine Minute mitbraten, dann mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen
  • Die Nudeln auf tiefe Teller geben, mit Hack, Zucchinischeiben und einem großen Klacks Joghurt-Sauce servieren


Meine Lieben, was sagt ihr zu meinem türkischen Pasta-Traum? Verratet ihr mir euer liebstes Nudelgericht?

0 Response to "Sommer auf dem Teller {Türkische Pasta mit Hackfleisch und Joghurt-Sauce}"

Kommentar veröffentlichen

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel